TOPITEC® Rezepturgefäß 200g

Artikel-Nr. 025669

Die heimlichen Stars für Ihre Rezeptur!

Dieses Produkt ist im Moment leider nicht verfügbar.
Beschreibung

Das TOPITEC® Rezepturgefäß 200 g ist für die Herstellung von halbfesten Zubereitungen konzipiert, die aufgrund ihrer Zusammensetzung oder ihrer Viskosität nicht in einer TOPITEC® Kruke oder anderen Kunststoffgefäßen aus Polyethylen oder Polypropylen abgegeben werden können  oder für Arzneimittel, die aufgrund einer therapeutisch sinvollen Anwendung in einer Tube oder einer Flasche mit speziellen Applikationshilfen verpackt werden sollen.

Leistungsmerkmale:

  • Rezepturgefäß / Füllkolben aus Polyoxymethylen (POM)
  • Gewindeadapter aus Edelstahl
  • Hubboden aus Polyethylen (PE) natur
  • zur Reinigung in Laborspülmaschinen geeignet
  • sterilisierbar bis 121C°
  • für Mikrowelle geeignet

FACH-TIPP:

Wann nutzt man die unterschiedlichen Rezepturgefäße (50g, 100g und 200g) ?

Die Ausgangsstoffe werden in den Zylinder (Mischgefäß) im Sandwich-Verfahren eingewogen. Die Werkzeugeinheit wird anschließend in das Gefäß eingesetzt. Der Mischdeckel wird möglichst tief auf die eingewogenen Bestandteile geschoben, damit sich das Volumen, insbesondere von Creme-Zubereitungen nicht vergrößert.

Wichtig: Das Herstellungsgefäß muss mindestens mit 60% Inhalt gefüllt sein.

Beispiel:

Rezeptur-Gefäß 50 g mind. 30g Inhalt

Rezeptur-Gefäß 100 g mind. 60g.

Das Rezeptur-Gefäß 200 g muss immer mit dem vollen Inhalt, d. h. mit 200 g verwendet werden!

Merkmale
Anwendung Herstellung
Zubehör für Mischsystem
Inhalt (g) 200
Inhalt (ml) 250
Verpackungseinheit 1
    Lade
    Lade